Immobilien

Die perfekte Kapitalanlage wartet hier direkt auf Sie! Mehrfamilienhaus mit erweiterungs Potential

ImmoNr19.21
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ65439
OrtFlörsheim am Main
LandDeutschland
Wohnfläche357 m²
Nutzfläche106 m²
Grundstücksgröße712 m²
Anzahl Zimmer12
Anzahl Schlafzimmer6
Anzahl Badezimmer5
Anzahl Wohneinheiten5
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl2
Kabel Sat TVJa
Stellplätze2 Carports
2 Freiplätze
1 Garage
BalkonJa
TerrasseJa
Kaufpreis1.399.000 €
Außen-Provision5,95
Währung
ImmoNr19.21 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus PLZ65439
OrtFlörsheim am Main LandDeutschland
Wohnfläche357 m² Nutzfläche106 m²
Grundstücksgröße712 m² Anzahl Zimmer12
Anzahl Schlafzimmer6 Anzahl Badezimmer5
Anzahl Wohneinheiten5 BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung Etagenzahl2
Kabel Sat TVJa Stellplätze2 Carports
2 Freiplätze
1 Garage
BalkonJa TerrasseJa
Kaufpreis1.399.000 € Außen-Provision5,95
Währung
Objektbeschreibung: Die perfekte Kapitalanlage wartet hier direkt auf Sie!

Das Haus in zentraler Lage von Flörsheim verfügt über 5 Einheiten mit 3800 € Kaltmiete p.M, diese sind wie folgt aufgeteilt:

- EG 59 m² / Miete 750 €
- EG 89 m² / Miete 950 €
- 1. OG 120 m² / Miete 1300 €
- DG 40 m² / 400 €
- DG 42 m² / Miete 400 €

Ursprünglich in 1924 erbaut und im Jahre 1955 erweitert, wurde dieses Haus letztendlich im Jahr 1994 durch eine erneute Erweiterung auf den heutigen Stand gebracht. Der jetzige Eigentümer hat ständig ins Haus investiert und zuletzt alle Bäder im Jahr 2018 erneuert.

Das Haus verfügt über weiteres Ausbaupotenzial, es darf noch ein Haus mit 2 Einheiten und einer Fläche von 277 m² in den Garten gebaut werden. Die Baugenehmigung wird derzeit vom Verkäufer gestellt.

Das Haus ist sehr gepflegt und verfügt in der Wohnung 1. OG über einen Kamin.
Im Garten befindet sich ein Brunnen mit Pumpe für das Gartenwasser.

Ansonsten befinden sich noch eine Garage sowie ein Doppel-Carport sowie Stellplätze auf dem Grundstück.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 21.07.2028
Endenergieverbrauch: 147.00 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1994
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: C

Lage: Lage

Flörsheim liegt rechts des Untermains und die Altstadt erstreckt sich entlang des Flusses. Flörsheims Stadtmitte liegt in der Mainebene auf 90 m ü. NHN. Deutlich höher liegt Weilbach mit 113 m ü. NHN und Wicker mit 143 m ü. NHN. So begründen natürliche Hanglagen die Wickerer Weinanbautradition als Tor zum Rheingau und den heute gern bemühten Begriff der Flörsheimer Schweiz.

Nachbargemeinden

Im Süden liegen gegenüber von Flörsheim-Stadtmitte die Städte Raunheim und Rüsselsheim am Main auf der linken Mainseite. Der Flörsheimer Ortsbezirk Weilbach grenzt im Nordosten an Hattersheim am Main und im Norden an Hofheim am Taunus. Der Ortsbezirk Wicker grenzt im Westen an Hochheim am Main und dessen Ortsbezirk Massenheim.
Geologie

Im Stadtgebiet gab es mehrere Kalksteinbrüche und Gruben, die später teils als Mülldeponien genutzt wurden. Heute befindet sich im Bereich zwischen Wicker und Hochheim der Rhein-Main-Deponiepark. In jüngster Vergangenheit wurden Anstrengungen zur Renaturierung und Schaffung von Naherholung gemacht.
Ausstattung: Die Wohnungen sind wie folgt aufgeteilt:

- EG 59 m² / Miete 750 €
- EG 89m² / Miete 950 €
- 1.OG 120m² / Miete 1300 €
- DG 40m² / 400 €
- DG 42m² / Miete 400 €

- Wohnfläche des Anbaus wie folgt:

Wohneinheit 1:
KG: 44,19 qm (Deckenhöhe wie im EG und OG, also bewohnbar)
EG: 45,82 qm
1. OG: 46,12 qm
DG: 38,65 qm
Gesamt (inkl. KG): 174,78 qm (ohne KG: 130,59 qm)
Terrasse und Balkone kommen noch zusätzlich hinzu

Wohneinheit 2:
KG: 45,59 qm (Deckenhöhe wie im EG und OG, also bewohnbar)
EG: 46,73 qm
1. OG: 60,78 qm
DG: 39,78 qm
Gesamt (inkl. KG): 192,88 qm (ohne KG: 147,29 qm)
Terrasse und Balkone kommen noch zusätzlich hinzu

Derzeitige jährliche Nettokaltmiete beträgt 45.600 €.Bei einer Vermietung des Anbaus zu 14,00 €/qm wird eine zusätzliche jährliche Nettokaltmiete von 46.683,84 € erzielt

- Anbau soll / 139 m² - 1932€
- Anbau soll / 139 m² - 1932€

Die gesamte jährliche Nettokaltmiete wird als in Zukunft mindestens 92.283,84 € betragen. Bei einer Annahme von Baukosten von max 600.000 € und einem Kaufpreis ohne den Anbau von 1.400.000 €, ergibt sich ein Kaufpreis inkl. Kosten für den Anbau von 2.000.000. Bei einer jährlichen Nettokaltmiete von 92.283,84 € würde der Kaufpreis nur das 21,67 fache der Nettokaltmiete betragen.

Bäder aus 2018
Heizung Bj. 2010 und 2015
Kunststofffenster Bj. 1994
Kamin 1. OG

Baugenehmigung für Anbau beantragt
Sonstiges: Alle Angaben beruhen auf Aussagen des Eigentümers. Eine Gewähr kann trotz Prüfung nicht übernommen werden. Zu dieser Immobilie liegt ein ausführliches Exposé mit vollständiger Objektadresse vor. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur nach Verzicht der Gesetzlichen Widerrufsfrist und nach vollständiger Angabe von Anschrift und Telefonnummer weitere Unterlagen sowie das vollständige Exposé versenden können.

Weitere interessante Immobilien

Keine Immobilien gefunden

Aber vielleicht haben wir Ihre Traum-Immobilie morgen bereits im Portfolio!

Kommen sie auf uns zu:

Telefon: 06103-5091783
Email: Dennis.jakobi@jakobi-immobilien.com

Ihr Team von Jakobi Immobilien

Ihr schneller Kontakt zu uns

Dennis.jakobi@jakobi-immobilien.com
Tel.: 06103-5091783

Immobiliensuche

Aktuelle Informationen

 

Jakobi Immobilien

Ihr persönlicher Immobilienmakler aus Langen