Immobilien

Wunderbares Mehrfamilienhaus in perfekter Lage von Neu-Isenburg

ImmoNr26.21
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ63263
OrtNeu-Isenburg
LandDeutschland
Wohnfläche328 m²
Nutzfläche95 m²
Grundstücksgröße513 m²
Anzahl Zimmer13
Anzahl Schlafzimmer7
Anzahl Badezimmer5
Anzahl Wohneinheiten5
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl2
Kabel Sat TVJa
Stellplätze2 Freiplätze
2 Garagen
BalkonJa
TerrasseJa
Kaufpreis1.399.000 €
Außen-Provision7,14%
Währung
ImmoNr26.21 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus PLZ63263
OrtNeu-Isenburg LandDeutschland
Wohnfläche328 m² Nutzfläche95 m²
Grundstücksgröße513 m² Anzahl Zimmer13
Anzahl Schlafzimmer7 Anzahl Badezimmer5
Anzahl Wohneinheiten5 BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung Etagenzahl2
Kabel Sat TVJa Stellplätze2 Freiplätze
2 Garagen
BalkonJa TerrasseJa
Kaufpreis1.399.000 € Außen-Provision7,14%
Währung
Objektbeschreibung: Schönes zentral gelegenes Mehrfamilienhaus in Neu-Isenburg.

Das in 1970 erbaute 2. Familienhaus begeistert durch die großzügige Raumaufteilung und verfügt über einen pflegeleichten Garten, der im Jahr 2021 neu angelegt wurde.
Im Laufe der Jahre wurde das Haus eines Malermeisters immer wieder modernisiert oder renoviert.
Zuletzt wurde im Jahr 2021 die Heizung, der Garten und die Terrasse erneuert.
Ob als Mehrgenerationenhaus sowie wie es jetzt genutzt wird oder als Kapitalanlage.
Dieses Haus ist ein Rundum-sorglos-Paket, einziehen oder vermieten ohne Kopfzerbrechen mit folgender Aufteilung:


Im Erdgeschoss befinden sich 2. Wohnungen, die 105 m² große 3.5 Zi mit offener Küche sowie der Terrasse mit Garten als auch eine mit 18,5m² 1.Zi.-Wohnung mit eigenem Bad.

Im 1. OG befinden sich die fast exakte Aufteilung, nur das die Wohnung mit 3.5 Zimmer und 95 m² einen Balkon anstatt des Gartens hat sowie die Küche geschlossen ist. Ebenso wieder mit gleichen Schnitt die 1.Zi.-Wohnung mit eigenem Bad und Pantry-Küche.

Das Dach wurde im Jahr 2015 erneuert und mit 40 cm Dämmung ausgestattet und in diesem Zuge die 3. Zi mit 75m² modernisiert.

Im Souterrain befinden sich die Keller sowie der Heizungskeller und die Abstell- bzw. Arbeitskeller als auch der Party-Keller sowie die Infrarot-Sauna.

2. Stellplätze und eine Doppel-Garage runden dieses schöne Haus ab.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 19.07.2027
Endenergieverbrauch: 225.00 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1970
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: G

Lage: Die Hugenottenstadt Neu-Isenburg ist eine Mittelstadt im Landkreis Offenbach in direkter Nachbarschaft zu Frankfurt am Main und Offenbach am Main. Die Stadt liegt in unmittelbarer Nähe des Frankfurter Flughafens.

Neu-Isenburg grenzt im Westen und Norden an die kreisfreie Stadt Frankfurt am Main, im Osten an die kreisfreie Stadt Offenbach am Main sowie im Süden an die Städte Dreieich, Langen und Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau).
Stadtgliederung
Neu-Isenburg in seinen Stadtgrenzen

Neu-Isenburg besteht aus der alten Kernstadt, dem eingemeindeten Stadtteil Zeppelinheim, und der in den 1960er Jahren errichteten Satellitenstadt, dem Stadtteil Gravenbruch. Die Bebauung der Stadtteile ist durch Wald getrennt.
Geographische Lage
Alle drei Stadtteile befinden sich in einem relativ flachen, geschlossenen Waldgebiet. Während das Gebiet der Kernstadt bereits seit Jahrhunderten überwiegend waldfrei und mit Weideflächen oder Gärten bedeckt war, sind Zeppelinheim und Gravenbruch auf Rodungsinseln errichtet. Der verbliebene Wald auf Isenburger Stadtgebiet ist wegen der hohen Bevölkerungsdichte des Rhein-Main-Gebietes als Bannwald ausgeschrieben und darf nicht für weitere Besiedlung gerodet werden. Da ab den neunziger Jahren die meisten verbliebenen Wiesen- und Gartenflächen bebaut wurden, scheint das rapide Wachstum der Stadt nun vorerst an ein Ende gekommen zu sein.

Gegründet als Zufluchtsort von Hugenotten wurde die Stadt ab 1900 immer stärker von Industrie geprägt. Heute ist sie vor allem Standort von Dienstleistungsunternehmen und Wohnstadt für Pendler nach Frankfurt. Regional bekannt ist die Stadt durch das Einkaufszentrum „Isenburg-Zentrum“ (IZ), die Hugenottenhalle, das Autokino in Gravenbruch und das Waldschwimmbad.
Ausstattung: Einheiten:

- EG 3,5.Zi.-Wohnung mit 105m² Frei ab 01.05.2022
- EG 1.Zi.-Wohnung mit 18,5m² Frei ab 01.08.2022
- 1.OG 3,5.Zi.-Wohnung mit 95m² vermietet 1100 Kalt
- 1.OG 1.Zi.-Wohnung mit 18,5m² Frei
- DG 3.Zi.-Wohnung mit 75m² Frei ab 01.08.2022
- Waschküche für alle Einheiten
- separater Keller für jede Einheit

Sanierungen etc. :

- Dach 2015
- Dachdämmung 40 cm
- 3x EBK
- Heizung 2021
- Fenster Kunststoffdoppelglas
- Bad DG 2015
- Garten 2021
- Terrasse 2021
- Sprinkleranlage im Garten
- Sauna
- Partykeller
- Gemauerter Grill im Garten
- Doppelgarage
- 2x Stellplatz
Sonstiges: Alle Angaben beruhen auf Aussagen des Eigentümers. Eine Gewähr kann trotz Prüfung nicht übernommen werden. Zu dieser Immobilie liegt ein ausführliches Exposé mit vollständiger Objektadresse vor. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur nach Verzicht der Gesetzlichen Widerrufsfrist und nach vollständiger Angabe von Anschrift und Telefonnummer weitere Unterlagen sowie das vollständige Exposé versenden können.

Umsatzsteueridentifikationsnummer:02883130534

Berufskammer: IHK Offenbach

Weitere interessante Immobilien

Keine Immobilien gefunden

Aber vielleicht haben wir Ihre Traum-Immobilie morgen bereits im Portfolio!

Kommen sie auf uns zu:

Telefon: 06103-5091783
Email: Dennis.jakobi@jakobi-immobilien.com

Ihr Team von Jakobi Immobilien

Ihr schneller Kontakt zu uns

Dennis.jakobi@jakobi-immobilien.com
Tel.: 06103-5091783

Immobiliensuche

Aktuelle Informationen

 

Jakobi Immobilien

Ihr persönlicher Immobilienmakler aus Langen