Immobilien

Grundstück in Bad Homburg mit Baugenehmigung für eine Doppelhaushälfte

ImmoNr40.22
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartGrundstück
ObjekttypWohnen
PLZ61350
OrtBad Homburg vor der Höhe / Erlenhof
LandDeutschland
GRZ0,3
GFZ0,65
Grundstücksgröße190 m²
Anzahl Wohneinheiten1
Kaufpreis395.000 €
Außen-Provision5,95% inkl. MwSt.
Währung
ImmoNr40.22 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartGrundstück
ObjekttypWohnen PLZ61350
OrtBad Homburg vor der Höhe / Erlenhof LandDeutschland
GRZ0,3 GFZ0,65
Grundstücksgröße190 m² Anzahl Wohneinheiten1
Kaufpreis395.000 € Außen-Provision5,95% inkl. MwSt.
Währung
Objektbeschreibung: Grundstück in Bad Homburg mit Baugenhemigung und fertiger Planung für Doppelhausbebauung.

Hier können Sie sofort ihr Eigenheim bauen!
Lage: Bad Homburg vor der Höhe (amtlich Bad Homburg v. d. Höhe)[2] ist die Kreisstadt des Hochtaunuskreises und eine von sieben Städten mit Sonderstatus im Land Hessen. Bad Homburg ist ein Heilbad und gemäß hessischem Landesentwicklungsplan als Mittelzentrum ausgewiesen. Die Stadt versteht sich als Kur- und Kongressstadt und wirbt für sich mit dem Motto „Champagnerluft und Tradition“.

Die Stadt Bad Homburg mit ihren 54.310 Einwohnern (31. Dezember 2019) liegt im Ballungsraum Rhein-Main und grenzt direkt an Frankfurt am Main. Der Zusatz „Bad“ wird seit 22. November 1912 geführt. International bekannt ist Bad Homburg als Kurstadt und für seine Spielbank, die „Mutter von Monte-Carlo“ genannt wird. Zudem ist die Stadt für ihre teure Wohnlage mit einer Reihe von Villengebieten bekannt. Die Kurstadt ist, wie einige weitere Taunusstädte, bevorzugtes Wohngebiet für in Frankfurt tätige und meist gut verdienende Pendler. Zugleich ist Bad Homburg Sitz einer Reihe von Unternehmen, deren Belegschaft aus mehr Auswärtigen als Einheimischen besteht. Die Stadt ist Sitz des Bundesausgleichsamtes und verfügt über einen Dienstsitz des Bundesamtes für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen sowie über eine Außenstelle des Bundesverwaltungsamtes.

Bad Homburg wies im Jahr 2017 einen weit überdurchschnittlichen Kaufkraftindex von 154 Prozent[3] des Bundesdurchschnitts auf und belegte damit einen bundesweiten Spitzenwert. Die Entwicklung der Mietpreise steigt, vergleicht man hier die durchschnittliche Kaltmiete von 2018 (11,8 €) bis 2020 (12,28 €)[4].
Ausstattung: GRZ 0,3
GFZ 0,65
.
Sonstiges: Alle Angaben beruhen auf Aussagen des Eigentümers. Eine Gewähr kann trotz Prüfung nicht übernommen werden. Zu dieser Immobilie liegt ein ausführliches Exposé mit vollständiger Objektadresse vor.Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur nach Verzicht der Gesetzlichen Widerrufsfrist und nach vollständiger Angabe von Anschrift und Telefonnummer weitere Unterlagen sowie das vollständige Exposé versenden können.

Weitere interessante Immobilien

2 Angebote gefunden

Grundstück in Bad Homburg mit Bauge ...

Bad Homburg vor der Höhe / Erlenhof

Kaufpreis: 389.000 €

Grundstücksgröße 185 m²

Grundstück in Bad Homburg mit Bauge ...

Bad Homburg vor der Höhe / Erlenhof

Kaufpreis: 729.000 €

Grundstücksgröße 385 m²

Ihr schneller Kontakt zu uns

Dennis.jakobi@jakobi-immobilien.com
Tel.: 06103-5091783

Immobiliensuche

Aktuelle Informationen

 

Jakobi Immobilien

Ihr persönlicher Immobilienmakler aus Langen